Zweierlei Pasta

Die Urlaubszeit ist vorüber, aber die Stimmung bleibt im Gedächtnis. Um das zu nutzen wollen wir wieder einmal Pasta-Variationen versuchen. Pasta Neapolitaner – das Original Nudelteig (Grundrezept hier) am Vorabend vorbereiten. Den Teig mit der Nudelmaschine bis Stufe vier dünn ausrollen. Drei Blätter dann durch die Bandnudelpfalze zu Tagliatelle schneiden. Wer keine Nudelmaschine hat kann…

Getrüffelte Belugalinsen, Gebackene Putenleber, Tomatenrisotto

Endlich ist der Sommer auch nach München gekommen und bei der Hitze schmeckt ein leichtes Essen immer besser. Zudem ist es das ideale Menü um zu Zweit Spaß in der Küche zu haben. Also nachkochen: Getrüffelte Belugalinsen Eine Tasse Belugalinsen (für 2 Personen) kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Eine Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Öl erhitzen, Schalotte…

Advent! Advent! 2015

Es ist wieder an der Zeit für Weihnachtsplätzchen und wir haben wieder neue Rezepte ausprobiert die wir zum nach backen auch empfehlen können. Wie letztes Jahr haben wir, um bei all der Süsse auch mal den pikanten Appetit zu stillen, ein paar Dips gemacht die wir zwischendurch mit Pitabrot naschen: ein leichter Eieraufstrich (mit Quark…

Hühnerräder in Pfifferlingsauce. Nektarinentarts

Über das Pfingstwochenende fahren viele weg um anderswo die Sonne zu geniessen. Dieses Jahr war das in Bayern nicht unbedingt notwendig. Bei 35 Grad und Sonnenschein konnte man auch Balkonien in vollen Zügen geniessen. Die Reifen lassen wir dafür in der Pfanne rollen…     Aperitif:   Prosecco mit Yoghurt Gummifrüchte (weil es so lustig…

Sunny Saturday

Geli ist wieder zurück von Ihrem Urlaub in Österreich und wir haben uns wieder zu unserem Kochtag getroffen. Mit Hilfe unseres traditionellen Prosecco Spritz, passend zu den frühlingshaften Tag ging es fröhlich los. Gefüllte Hühnerbrust mit Haselnussdecke auf Gurkenspagetti, Süsskartoffelpürre und gegrillte Tomaten Süsskartoffel schälen, würfeln und in Salzwasser weich kochen. Eine frische Orange auspressen…

Hühnerbrust mit Parmesandecke und Selleriepüree

Letzte Woche haben wir eine kurze Kochpause eingelegt. Es ist wieder die Zeit wo man ständig unterwegs ist und die Restaurants in der Stadt erkunden kann um sich von deren Menükarten inspirieren zu lassen. Mitunter waren wir auf dem Mittelalter Christkindlmarkt in München um uns an heissen Elfentrunk und Met zu laben. Dort haben wir…

Advent! Advent! Ein Lichtlein brennt!

 Da wir diesmal Kekse backen wollen gibt es kein aufwendiges Essen sondern nur was zu Naschen für zwischendurch: Wir backen ein Fladenbrot, ausnahmsweise mal aus einer Fertigbackmischung. Vor dem backen bestreuen wir es mit grobem Salz, Pfeffer und Anissaat. Dazu gibt es einen Erbsen-Pfefferminz Dip. Dafür tiefgefrorene Erbsen bissfest in Salzwasser kochen, abseihen und mit…