Zweierlei Pasta

Die Urlaubszeit ist vorüber, aber die Stimmung bleibt im Gedächtnis. Um das zu nutzen wollen wir wieder einmal Pasta-Variationen versuchen. Pasta Neapolitaner – das Original Nudelteig (Grundrezept hier) am Vorabend vorbereiten. Den Teig mit der Nudelmaschine bis Stufe vier dünn ausrollen. Drei Blätter dann durch die Bandnudelpfalze zu Tagliatelle schneiden. Wer keine Nudelmaschine hat kann…

Steak mit Tomaten und grünem Madagaskar Pfeffer

Heute für die schnelle Küche wenn einmal unvorbereitet Gäste erscheinen. Die Einkaufsliste ist nicht groß, das meiste hat man schon zuhause! Steak mit Tomaten und grünem Madagaskar Pfeffer Die Steaks waschen und mit einem Papiertuch trockentupfen, kräftig pfeffern und mit Olivenöl bestreichen. 200ml Milch mit etwas Salz erhitzen. Ca. 80 gr Polenta und etwa 50gr…

Schnelle Küche!

Alle paar Wochen ist es wieder an der Zeit um IKEA einen Besuch abzustatten. Nicht nur weil man schon wieder eine clevere Lösung sucht um die in den vergangenen Monaten an Anzahl angewachsenen Schuhe under dem Bett zu verstauen, sondern auch um den Kerzenvorrat wieder aufzustocken. Bei der Gelegenheit, und nur weil grosse Pakete nicht…

Advent! Advent! Ein Lichtlein brennt!

 Da wir diesmal Kekse backen wollen gibt es kein aufwendiges Essen sondern nur was zu Naschen für zwischendurch: Wir backen ein Fladenbrot, ausnahmsweise mal aus einer Fertigbackmischung. Vor dem backen bestreuen wir es mit grobem Salz, Pfeffer und Anissaat. Dazu gibt es einen Erbsen-Pfefferminz Dip. Dafür tiefgefrorene Erbsen bissfest in Salzwasser kochen, abseihen und mit…